Gott begegnen = Audienz beim Höchsten

Über das "Weiße Haus" früherer Tage gibt es folgende Anekdote: Niedergeschlagen kommt ein Farmer aus dem Weißen Haus. Er hatte versucht, dem Präsidenten ein dringendes Anliegen vorzutragen. Aber die vielen Vorzimmer waren ihm ein unüberwindliches Hindernis. Er wurde abgewimmelt. Ihm wurde kein Zutritt gewährt. Wer hätte es auch anders erwartet? Doch da spielt ein kleiner Junge vor dem Sitz des Präsidenten. Er bemerkt das traurige Gesicht des Farmers und spricht ihn darauf an. "Kein Problem", sagt der Kleine, "komm!" Der Farmer folgt dem Jungen. Die Türen öffnen sich bis zum Arbeitszimmer des Präsidenten. Nun kann er dem Präsident sein Anliegen vortragen und findet Gehör. Dann erkennt er das Geheimnis dieses ungehinderten Zugangs zum mächtigsten Mann der Vereinigten Staaten: Der kleine Junge war der Sohn des Präsidenten. Welch ein Glücksfall, einen solchen "Türöffner" zu haben!
Wie viel größer aber ist der Abstand des Menschen zu dem ewigen Gott, dem Schöpfer des Universums, dem Herrscher aller Himmelsgewalten? Wie kann ein Mensch zu ihm Kontakt aufnehmen? Keine Chance. Nicht nur unsere Winzigkeit, sondern vor allem unsere Schuld hat eine unüberwindliche Barriere aufgebaut. Wie viel Mühen haben sich Menschen gemacht, die Türe zu Gott aufzustoßen. Ohne Erfolg.
Aber Gott hat einen Zugang geschaffen durch seinen Sohn. Nun dürfen wir alle kommen: Nicht nur wenige Hochgestellte, sondern Menschen - wie Sie und ich - dürfen direkt, ohne Vorzimmer, zu Gott kommen. Den Zugang ermöglicht uns sein Sohn Jesus Christus. Er allein gibt uns das Recht, "lieber Vater" zu dem heiligen Gott zu sagen. Durch den Glauben an den Sohn werden wir Gottes Kinder. Diese Chance sollten wir nutzen.

Verfasser: S. Lambeck aus "Leben ist mehr" (Impulse für jeden Tag)
Der Impuls für heute: klick

Jesus sagt: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater als nur durch mich." Johannes 14,6



Wie wird man Christ?

Wenn Sie wissen wollen, wie man Christ wird, sollten Sie sich zunächst mit den nachfolgenden drei Fragen beschäftigen.

1. Wer ist Jesus Christus?
Informieren Sie sich intensiv über Jesus Christus. Empfehlenswert ist es, sich nicht nur aus 2. oder 3. Hand zu informieren, sondern direkt an der Quelle. Besorgen Sie sich ein Neues Testament (Sie können es kostenlos bei uns anfordern s.u.) und dann lesen Sie, was Johannes oder Lukas über Jesus berichten. Selbstverständlich ist es auch gut, sich mit Leuten zu unterhalten, die mit Jesus Christus leben. Sie finden solche zum Beispiel in unseren Veranstaltungen.

2. Wer bin ich?
Das wissen Sie bereits? Sind Sie sicher? Wissen Sie auch, wer Sie in den Augen Gottes sind? Durch das Lesen der Bibel werden Sie erstaunliche Entdeckungen über sich machen.

3. Wie kann ich in eine persönliche Beziehung zu Gott kommen?
Auch hier ist die Bibel wieder die Informationsquelle Nr. 1. Folgende Möglichkeiten empfehlen wir Ihnen, um sich über eine solche Beziehung zu Gott zu informieren:
a) durch Gespräche mit überzeugten Christen
b) durch besondere Veranstaltungen (siehe Einsatzorte)
c) durch einen Glaubensgrundkurs (unten bestellen)
d) durch die kostenlose Zusendung des Buches "Finde das Leben" (siehe unten). Dieser "Bibelleseplan für Einsteiger" hilft Ihnen, Antworten auf alle drei Fragen in der Bibel selbst zu entdecken und erklärt, wie man Christ wird.


Jetzt kostenlos anfordern:
Wenn Sie auf der Suche nach Gott sind oder mehr über den Christlichen Glauben erfahren möchten, können Sie gerne von den nachfolgenden Büchern bis zu fünf Bücher bestellen, die Sie interessieren (plus ein NEUES TESTAMENT). Wir senden Ihnen das gewünschte Material kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen zu.


Hinweis: Wegen der sehr hohen Portokosten ins Ausland erfolgt der Versand nur innerhalb Deutschlands.

Neues Testament (in heutigem Deutsch) [Das NT ist der zweite Teil der Bibel]
Finde das Leben (Taschenbuch mit Anleitungen zum Bibellesen für Leute auf der Suche nach Gott)
'ne Tass' Kaff' – Menschen begegnen Gott (15 sehr verschiedene Menschen berichten in diesem Buch, wie sie Gott kennenlernten)
Ich wollte einfach glücklich sein (Sechs persönliche Berichte von Menschen auf der Suche nach dem Glück)
Gott begegnen, aber wie? (Der Schlüssel zu einem Leben, das sich lohnt)
Broschüre: Aufbruch in ein neues Leben (Einführungskurs zu den Grundlagen des christlichen Glaubens mit 5 Lektionen)
Über-Lebens-Tipps - Krasse Ideen zum Leben! (für Teenager)
Leben ist mehr (Impulse für jeden Tag) - siehe oben: der Impuls für heute
Aus der Reihe "Kurzgefasst - Daten. Fakten. Wissenswertes" (jeweils 64 Seiten):
Ein Buch über DIE BIBEL (Ein Buch für alle, die mehr über die Bibel und ihre Botschaft wissen wollen)
JESUS CHRISTUS (Das Buch macht Menschen, die nach Orientierung im Leben suchen, mit Jesus bekannt und will zur persönlichen Beziehung zu ihm hinführen)
EXISTIERT GOTT? (Ein Buch für Menschen, die fragen, ob Gott überhaupt existiert)
LEBEN NACH DEM TOD (Ist mit dem Tod alles aus oder gibt es ein Leben nach dem Tod?)

Name:
Vorname:
Straße:
PLZ:
Ort:
eMail:
Anmerkungen:
 
Garantie: Ihre Adresse wird zu keinem anderen Zweck als der Zusendung des gewünschten Materials genutzt und nicht weitergegeben.



Provinzglück – Büro für Gestaltung und Kommunikation GmbH